DMEA - Connecting Digital Health

Über die Messe

Die DMEA (vormals conhIT) ist Europas größte Veranstaltung für Gesundheits-IT.

Die DMEA zeigt entlang der gesamten Wertschöpfungskette, wie moderne IT die medizinische Versorgung nachhaltig verbessert. Die Veranstaltung steht für den Austausch aller Akteure im Bereich Digital Health und bildet die kompletten Prozesse medizinischer Versorgung erlebbar ab.

Das Erfolgsgeheimnis der DMEA ist ihre Symbiose aus Messe, wissenschaftlicher Fortbildung und intensiver Vernetzung rund um digitale Prozesse und Produkte. Alle Formate inspirieren und zeigen konstruktive Lösungswege auf.

Nächster Termin:

21. bis 23. April 2020

Ihre Bestellung von Eintrittskarten

Als besonderen Service für österreichische Fachbesucher bieten wir Ihnen ermäßigte Eintrittskarten: Tages- und Dauerkarten. Kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail.